Donnerstag, 27. August 2009

Last Night I Dreamt That Somebody Loved Me

Last night I dreamt
That somebody loved me
No hope, no harm
Just another false alarm

Last night I felt
Real arms around me
No hope, no harm
Just another false alarm

So, tell me how long
Before the last one ?
And tell me how long
Before the right one ?

The story is old - I know
But it goes on
The story is old - I know
But it goes on

Oh, goes on
And on
Oh, goes on
And on


Ein schrecklich schönes Lied. Ja,ja die guten alten "Smiths". Kann übrigens das Buch "Die 52 deprimierensten Songtexte" empfehlen. Es ist sehr amüsant geschrieben und die eigentliche Melancholie bleibt nicht lange.
Eigentlich sollte ich langsam ein wenig traurig werden - dies Wochenende ziehe ich nach Dortmund. Gestern war ich noch mit sechs Leuten beim Mexikaner. War super schön. Nur der Tequila hat mich ein wenig komisch gemacht :) Sehr lustiger Abend.
Aber Dortmund ist für mich ein neuer Abschnitt - ich komme ja auch wieder, nur das ich dann nach Bielefeld ziehe (nech, Sina - du wirst genötigt, jeden Tag) Hahaha.

Morgen gehts noch einmal ab und dann wars das. Man, nan, die Zeit vergeht. Unglaublich. Ein passendes Lied.



Grandioses Lied und natürlich auch bei den Top 52 mit aufgelistet.

Später mehr. Muss meine Köfferchen packen.

1 Kommentar:

  1. Waaaah :´-)
    Das ja furchtbar traurig alles!
    Guck mal auf meinen Blog, das macht dir ein lächeln :)

    AntwortenLöschen