Dienstag, 19. Oktober 2010

Fixing Broken Hearts

You can't imagine how much this fucking hurts.
How torn apart my mind has become.
I need to spare myself, from these endless tears.
I no longer want to look into the mirror.
I'm tired of being strong.
Do you ever feel so alone, your own existence goes unnoticed .
Yes, I'm talking about myself, i'm not afraid to say I'm so tired of impressing you.
Have you ever rebelled against everything you believed, how fucked is that?
This needs to be for me i need to fix this broken, fix this broken heart.
One day rejection will be off my doorstep, and your eyes will fill with the passion that pumps through my veins and falls from my eyes.
You are my demise.
And though it kisses my heart, i am still broken.

Passender hätte ich es nicht formulieren können. Musik - mein Retter, mein Heiler, meine Hure. Ich sitze im Moment in einer Gefühls-Achterbahn. Ja.
"I´m so tired of impressing you"


Irgendwas brodelt in mir. Ich kann es nicht verstehen, realisieren, umsetzen. Irgendwas wurde geweckt. Ich kann es nicht unterdrücken, bändigen, lenken.
Ich bin unzufrieden. Ich könnte kotzen, schreien, wild um mich schlagen. Ungeduldig zappel ich rum, versuche meine Emotionen durch gewählte Musik zu steuern. Es funktioniert nicht.
Werde jetzt erstmal meine Wunden lecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen